Ausschreibung-Stelzlager-ab-25mm-zin


 

Bau-Consult H. Höppner

 

Ausschreibungstext für Stelzlager ab 25mm Höhe, selbstnivellierend

für Feinsteinzeug, Granit und Betonplatten

 

.

Hinweis
Die Stelzlager DD53, DD54, DD55 und DD56
haben eine Fugenbreite von 3mm.
Die Fugenkreuzhöhe beträgt 15mm.

Die DD53 bis DD56 unterstützen einen Bereich von 25 bis 225mm. Durch aufsetzen eines Aufstockers kann die Höhe um 80mm erweitert werden.

Die Stelzlager DD53  bis DD56 sind selbstnivellierend, d.h., obwohl die Stelzlager bei Gefälle leicht schräg stehen, liegt die Auflageplatte für die Terrassenplatten stets waagrecht.  

Damit die Auflageplatte bei den Randlagern stabil liegt, wird eine Arrettierungshilfe unter die Auflageplatte geschoben.

 

=====================================================================

Ausschreibungstext
Selbstnivellierendes, Höhenverstellbares Stelzlager für Feinsteinzeugplatten, Granit-und Betonplatten. Fugenbreite 3mm, Fugenkreuzhöhe 15mm

Höhe
Stelzlager Typ DD53 , Verstellbereich 25-40mm oder
Stelzlager Typ DD54 , Verstellbereich 35-70mm oder
Stelzlager Typ DD55 , Verstellbereich 65-155mm oder
Stelzlager Typ DD56 , Verstellbereich 145-225mm oder
   nicht zutreffende Stelzlager bitte streichen

Druckbelastung: bis 500kg pro Lager

Material : Polypropylen

Beandschutzklasse : B2

Unterplatte: Ø 180mm, Oberplatte: Ø 110mm

 

Lieferant:

Bau-Consult Höppner, Jacob-Winter-Platz 11, 01239 Dresden
 T. 0351 2768980, mail: gp-höppner@web.de

Die Verarbeitungshinweise des Herstellers sind zu beachten.

Fläche _____ m²             Menge _____ Stück  

 

 

 

 

Plattenlager für Feinsteinzeugplatten
Angebot : Bitte auf das Bild klicken
Stelzlager DD53  
Stelzlager DD53 Höhe 25-40mm Stelzlager DD54 Höhe 35-70mm
Höhe 25- 40mm Höhe 35-70mm
   
Stelzlager DD55 Stelzlager DD56
Stelzlager DD55 Höhe 65-155mm Stelzlager DD55 Höhe 145-225mm
Höhe 65-155mm Höhe 145-225mm
   
Aufstocker DD58 Arretierungshilfe DD59
Aufstocker DD58 Arretierungshilfe DD59
Höhe 80mm Durchmesser 95mm, Dicke 2mm

.

 

 Link zu Plattenlager-Auschreibungstexten

 

 

 Link zu Stelzlager-Auschreibungstexten

 

.

Beschreibung
 

Die Stelzlager DD53, DD54, DD55 und DD56 lösen die bisherigen Stelzlager DD33, DD34, DD35 und DD36 ab.

Die neuen Stelzlager haben als Hauptvorteil eine Nivellierscheibe, und können deshalb in einem Gefällebereich von 0-5% eingesetzt werden. Außerdem beginnt dass DD53 (25-40mm) gegenüber dem DD33 (42-65mm) mit einer niedrigeren Anfangshöhe von 25mm statt mit 42mm.

Die meisten Stelzlager haben eine Fugenbreite von 4mm. Bei den DD53 bis DD56 sind es 3mm. Unterhalb von 25mm kann man als Anschluss zu niedrigeren Höhen das DD12.17f-3-15, DD18.23f-3-15 und DD24.29f-3-15 verwenden.

Es ist angenehm, wenn man 4-Spindel-Stelzlager, wie das DD3 und DD6 verwenden kann, bei denen man alle
vier Auflageecken einzeln verstellen kann. Bei größeren Höhen (z.B. ab 100mm) würden Lösungen wie beim DD3 und DD6 zu instabil werden. Deshalb verwendet man bei größeren Höhen nur noch eine Mittelspindel. Diese Stelzlager sind dann nicht mehr in Rand- und Ecklager teilbar. Durch die Verwendung der Nivellierscheibe als Auflageteller, kann man jedoch die vier Auflageecken (trotz Schräglage des Lagers) auf dieselbe Höhe bringen.

Das DD56 endet bei einer Höhe von 225mm. Es kann bei Verwendung von zusätzlich drei Aufstockern DD59 auf eine Endhöhe von 465mm gebracht werden.

Wenn die DD53 bis DD56 als Rand- und Ecklager verwendet werden, sind diese im Randbereich stabiler, wenn eine Arretierungshilfe DD59 unter den Auflageteller geschoben wird. Wenn die Lager als Randlager verwendet werden, bricht man 2 gegenüberliegende Fugenstege des Fugenkreuzes ab. Bei der Verwendung als Ecklager werden alle vier Fugenstege abgebrochen.

 

.